Rente-Altersvorsorge ab 40

Rente und Altersvorsorge

ganzheitlich neu planen, für alle ab 40

 

 

Sind Sie zwischen vierzig und fünfzig Jahre alt, ggf. jünger oder älter und Sie haben schon ernsthaft an Ihre Rente gedacht oder sind – über Ihre gesetzlichen Rentenabzüge (was ist das?) hinaus – diesbezüglich aktiv geworden? Nein? Denn im Kopf sind Sie ja noch viel jünger, wenigstens zehn Jahre. Stimmt’s?

Deshalb ist es eigentlich auch nicht verwunderlich, dass die Mehrheit lt. einer Studie keinen Überblick über die eigene Rente hat. Aber von 50 zur Rente mit 67 sind es nur noch 17 Jahre! Und Sie wissen, wie schnell die Zeit vergeht.

Und bis dahin, wenn SIE in Rente gehen, stürzt die gesetzliche Rente ab!

Beginnend ab 2020 dreht sich das Rentensystem negativ um. Sie senkt sich gesetzlich auf 43%, aber das ist noch nicht alles, denn es werden noch Krankenkassen-, Pflegebeitrag und Steuern abgezogen und die Inflation bis dahin gibt der Rente den K.O – Schlag. Aber auch die Private Altersvorsorge bleibt aufgrund der Niedrigzinsen und geringen staatlichen Zuschüssen weit hinter den Erwartungen zurück.

Ohne eigene, selbstbewohnte und somit mietfreie Wohnung geht nichts! Und auch viele weitere Vorbereitungen sollten Sie ab 40 Jahren schon jetzt angehen.

→ Hintergrund  → Inhaltsverzeichnis

 

Das Buch – Umfang 266 Seiten – ist in zwei Varianten erhältlich:

Kauf  bei Amazon.de für 19,90 Euro

 

 

oder

 

erhältlich im BoD-Shop für 21,50 Euro

oder im Buchhandel SBN-13: 9783752849196

PS:

Zum Einlesen in das Thema empfehlen wir das Taschenbuch: Alt werden nur die Anderen von Rodger Palme.