Die Maklerprovision

bei Kauf und Verkauf von Immobilien

Die Maklerprovision ist der Kern der Maklertätigkeit und deshalb sollten die genauen Voraussetzungen darüber, WIE ein rechtsgültiger Maklervertrag bei Kauf und Verkauf von Immobilien zustande kommt, allen Beteiligten geläufig sein, z.B. mit diesem ebook.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Die Maklerprovision

1.1 Zustandekommen eines Maklervertrages

1.2 Inhalt eines Maklervertrages

2. Voraussetzungen für die Provision

2.1 Rechtswirksamkeit des Maklervertrages

2.2 Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit

2.3 Rechtswirksamer Hauptvertrag

2.4 Ursächlichkeit

2.5 Kenntnis des Auftraggebers

3. Aufwendungen und Spesen

4. Weitere Rechtsfragen

4.1 Der stillschweigend vereinbarte Maklerlohn

4.2 Die Verjährung