Betriebskosten

Die umlagefähigen Betriebskosten (3. Auflage) sind ein Dauerthema für alle Vermieter und auch für die Gerichte, denn Fehler in der Abrechnung ergeben sich aufgrund der vielen Details, die zu beachten sind: Die Kosten aus der Buchhaltung, die Prüfung und Aufteilung der Umlagefähigkeit und die Regelungen im jeweiligen Mietvertrag sind zu einer übersichtlichen Abrechnung zusammenzufügen. Das Buch zeigt Ihnen, wie man eine fachlich-richtige Betriebskostenabrechnung erstellt.

*Das Buch:

Ausbildung Betriebskostenabrechnung (3. Auflage)

Inhalte:

Lektion 1 Mietrecht und Betriebskosten

Lektion 2 Betriebskosten und vermietete Eigentumswohnunge

Lektion 3 Haustechnik und Außenanlagen

Lektion 4 Die Heizkostenabrechnung

Lektion 5 Verbuchung der Betriebskosten

Lektion 6 Abschlussbuchungen zur Betriebskostenabrechnung

Lektion 7 Fachgerechte Betriebskostenabrechnung

Lektion 8 Gewerbliches Mietrecht, Mietflächen

Lektion 9 Betriebskostenmanagement

Lektion 10 Beschwerdemanagement         

Lösungen zu den Übungen                       

Anlage: BGB-Mietrecht und Betriebskosten 

Insgesamt: 440 Seiten

Wenn Ihnen als Mensch die Arbeit in der Buchhaltung gefällt, wenn Sie also sorgfältig und gründlich sind, haben wir einen Vorschlag für Ihre Karriere: Werden Sie mit diesem Buch (und ONLINE-KURS, siehe unten) zum/zur Spezialisten*in für Betriebskostenabrechnungen von Wohnungen und Gewerbeobjekten sowie Bk-Berater*in mit der Chance, evtl. sogar Gutachter*in bzw. Sachverständige/r zu werden. In jedem Fall aber werden Sie eine unentbehrliche Fachkraft für jeden Vermieter, in einer Immobilienverwaltung oder in selbstständiger Dienstleistung (vom Homeoffice).

Das Buch ist erhältlich:

Mit Softcover-Umschlag für 31,00 Euro inkl. Mwst. bei (Link:) Amazon.de

.

Buchkauf bei Amazon (Link)

und bald auch:

auch im örtlichen Buchhandel.

……………………………………………………………….

Mehr Infos auf unserer speziellen Verwalterhomepage!