Wohnungseigentum 2023

Weiterbildung zum neuen Wohnungseigentumsgesetz, das ab 2023 in Kraft tritt.

*Das Fachbuch:

.Das neue Wohnungseigentumsgesetz bringt viele Änderungen gegenüber dem bisherigen WEG. Und die größte Überraschung: Die Wohnungseigentümergemeinschaft ist jetzt voll rechtsfähig (wie volljährig) und deshalb sind viele bekannte Verwalteraufgaben und -pflichten entfallen! Sie stehen nicht mehr im Gesetz! Aber, weil sie nicht mehr im Gesetz stehen, sind sie nicht verschwunden, wie z.B. Maßnahmen der Instandhaltung und Modernisierung. Deshalb gibt es nun eine neue berufliche Situation, die in diesem Weiterbildungsbuch praxisnah beschrieben wird.

Inhalte:

Lektion 1 Das neue Wohnungseigentumsgesetz

Mehr Rechte und Pflichten für die Wohnungseigentümer

Lektion 2 Gesetzliche Verwalteraufgaben

Lektion 3 Buchführung und Rechnungslegung

Lektion 4 Jahresabschluss, Abrechnungen und Wirtschaftsplan

Lektion 5 Bauliche Veränderungen

Lektion 6 Bauliche Veränderungen und Rücklagenbildung

Lektion 7 Pflege der Außenanlagen

Lektion 8 Die Eigentümerversammlung

Lektion 9 WEG-Beratung, neue Qualifizierungen und neuer Muster-Verwaltervertrag

Lösungen, Stichworte

Anlage: Neuer WEG-Gesetzestext

Umfang: 420 Seiten

Das Buch gibt es in zwei Varianten:

Link zu Amazon.de

für 33,00 Euro zu kaufen bei Amazon.de

oder in:

.

.

Zu kaufen für 39,00 Euro bei BoD.de

oder

in jedem Onlinebuchshop der bekannten Buchhändler (z.B. Thalia usw.) oder im Buchhandelsladen

========================================

Higher Education For Real Estate Professionals:

* Und ab September 21 ergänzend dazu der Onlinekurs

mit Zertifikat zum/zur „Geprüften Fachmann/Fachfrau Wohneigentum“ nach neuem Wohnungseigentumsgesetz mit der Option, sich zum neuen „WEG-Berater“ für Eigentümergemeinschaften weiterzuentwickeln.